Aride

File 110Aride liegt etwa 10 km nördlich von Praslin. Als eines der schönsten Naturreservate des Indischen Ozeans ist Aride wahrscheinlich das am besten erhaltenste der 115 Inseln der Seychellen. Frei von Ratten und Katzen ist Aride ein wahres Paradies für die größte Konzentration und Vielfalt von See- und Landvögeln. Obwohl Aride nur etwa 1,5 x 0,4 km groß ist, ist Aride das Zuhause für etwa 10 Spezies von Vögeln. Zwischen Mai und Oktober kommen etwa eine Million Vögel hierher zum Brüten. Für Vögelliebhaber ist diese Insel ein Muss, zumal es auf der Welt kaum ein weiters Beispiel von dieser Größenordnung und Bedeutung gibt.
File 164Aride wurde im Jahre 1973 von Christopher Cadbury gekauft und dem TWT (The Wildlife Trust) anvertraut. Es wird ebenfalls durch internationale Mittel und Spenden unterstützt. Die 10 Arten der dort brütenden Seevögel schließen die Roseate Tern ein, die von allen anderen Seychellen-Inseln verschwunden sind. Der Red-tailed Tropicbird auf Aride's Nordklippen. In der Saison bauen etwa 200.000 Lesser Noddy ihre Nester in den Bäumen - die weltgrößte Kolonie dieser Vögel. Gleichzeitig nesten eine noch größere Anzahl von Sooty Tern (normalerweise ein Vogel von Koralleninseln) auf dem Boden. Eine der erinnerungswürdigsten Sichten von Aride ist das unermüdliche Tönen der Fregattenvögel. Gelegentlich kann man verfolgen, wie Fregattenvögel gewitzt anderen Vögeln ihren Fang aus dem Schnabel klauen oder knapp über dem Meer fliegende Fische aufschnappen. Der Seychelles Warbler brüten ebenfalls umfangreich auf Aride. Ursprünglich fast ausgestorben, wurde 1988 durch ein Projekt eine Umsiedlung dieser Vögel von Cousin nach Aride unternommen, die das Überleben dieser Spezies sichergestellt hat. So kann es noch gelingen, den Seychelles Magpie Robin vor dem Aussterben zu bewahren, den man hier ebenfalls noch findet. Ferner hat man es durch die Umsetzung heimischer Baumarten geschafft, dass hier der Seychelles Sunbird und die Seychelles Blue Pigeon wieder brütet. Neben der bezaubernden Natur, gebührt dem Wright's Gardenia besondere Aufmerksamkeit, den man nirgends sonst auf der Welt findet.