Land & Leute

 
 
 
Allgemeines
Ein langer Streit über die Inseln zwischen Frankreich und Großbritannien endete 1814. Die Unabhängigkeit kam schließlich 1976. 1993 wurden Sozialistische Regeln eingeführt, zusammen mit einer neuen Konstitution und freien Wahlen.
                        Geografie
 
Allgemein
Die Seychellen bestehen aus 40 Granitinseln und etwa 50 weiteren Koralleninseln.
 
Ort
Ostafrika, Gruppe von Inseln im Indischen Ozean, nordwestlich von Madagaskar
 
Geografische Koordinaten
4 35 Süd, 55 40 Ost
 
Geo. Zugehörigkeit
Afrika
 
Umfang
Total: 455 km²
Wasser: 0 km²
Land: 455 km²
 
Vergleichsgröße
2,5 mal die Größe von Washington, DC
 
Landgrenzen
0 km
 
Küstenlänge
491 km
 
Anspruch Seegebiet
durchgängige Zone: 24 NM
territoriale See: 12 NM
exklusive ökonimische Zone: 200 NM
durchgängiges Riffgebiet: 200 NM
 
Klima
Tropisch feucht; kältere Jahreszeit während des Südost-Monsuns (später Mai bis September); wärmere Jahreszeit während des Nordwest-Monsuns (März bis Mai)
 
Gelände
Die Mahé Gruppe besteht aus Granit, engem Küstenstreifen, felsig, hügelig. Weitere sind korallig, flach und erhobene Riffs.
 
Erhebungen
Tiefster Punkt: Indischer Ozean 0 m
Höchster Punkt: Morne Seychellois (Mahé) 905 m
 
Natürliche Ressourcen
Fisch, Kopra, Zimtbäume
 
Bodennutzung
Ackerland: 2,22%
permanente Ernten: 13,33%
Andere: 84,44%
 
Natürliche Gefahren
liegt außerhalb des Zyklonengürtels, so sind ernste Stürme selten;
 
Umwelt - derzeitige Probleme
Wasserversorgung hängt von der Menge des gewonnenen Regenwassers ab
 
Internationale Umweltabkommen
Beteiligt an: Biodiversity, Climate Change, Desertification, Endangered Species, Hazardous Wastes, Law of the Sea, Marine Dumping, Nuclear Test Ban, Ozone Layer Protection, Ship Pollution
Unterschrieben aber nicht ratifiziert: Klimaänderung: Kyoto Protokoll
   
                       Menschen
 
Bevölkerung
80.098  Einwohner
 
Altersstruktur
0-14 Jahre: 27,8% (männl. 11.238; weibl. 11.002)
15-64 Jahre: 66% (männ. 25.763; weibl. 27.086)
65 Jahre oder mehr: 6,2% (männl. 1.667; weibl. 3.342)
 
Bev. Wachtumsrate
0,47%
 
Geburtsrate
17,27 / 1.000 Einwohner
 
Todesfall-Rate
6,57 Todesfälle / 1.000 Einwohner
 
Netto-Migrationsrate
-5,99 Migranten / 1.000 Einwohner
 
Geschlechterverhältnis
bei Geburt:1,03 m/w
unter 15 Jahren:1,02 m/w
15-64 Jahre:0,95 m/w
65 Jahre und darüber:0,5 m/w
Gesamtbevölkerung:0,93 m/w
 
Kindersterblichkeitsrate
16,86 Todesfälle/1.000 Lebendgeborenen
 
Lebenserwartung bei Geburt
Gesamtbevölkerung: 70,97 Jahre
Frauen: 76,63 Jahre
Männer: 65,48 Jahre
           Fruchtbarkeitsrate1.81 Neugeborene/Frau
 
HIV/AIDS
Offiziell gibt es keine Angaben. Die Dunkelziffer ist aber vergleichsweise niedrig.
 
Nationalität
Hauptwort: Seychellois (Singular und Plural)
Adjektiv: seychellois
 
Ethnische Gruppen
gemischt Französisch, Afrikanisch, Indisch, Chinesisch und Arabisch
 
Religionen
Röm. Katholisch 86,6%, Anglikanisch 6,8%, andere Christen 2,5%, andere 4,1%
 
Sprachen
Englisch (offiziell), Französisch (offiziell), Kreolisch
 
Schreib- & Lesefähigkeit
Definition: Kinder im Alter von 15 Jahren und darüber können lesen und schreiben
Gesamtbevölkerung: 58%
Männer: 56%
Frauen: 60%
 
 
 
                       Regierung
 
Name des Landes
Republic of Seychelles, kurz "Seychelles"
 
Art der Regierung
Republik
 
Hauptstadt
Victoria
 
Administrative Bezirke
23 administrative Bezirke; Anse aux Pins, Anse Boileau, Anse Etoile, Anse Louis, Anse Royale, Baie Lazare, Baie Sainte Anne, Beau Vallon, Bel Air, Bel Ombre, Cascade, Glacis, Grand Anse (auf Mahé), Grand Anse (auf Praslin), La Digue, La Riviere Anglaise, Mont Buxton, Mont Fleuri, Plaisance, Pointe La Rue, Port Glaud, Saint Louis, Takamaka
 
Unabhängigkeit
29. Juni 1976 (von England)
 
Nationalfeiertag
Tag der Verfassung (Nationaltag), 18. Juni (1993)
 
Verfassung
18. Juni 1993
 
Rechtssystem
basierend auf dem Englischen common law, dem Französischem Zivilrecht und angepasstem Recht
 
Wahlrecht
ab dem 17. Lebensjahr, universell
 
Exekutive
Staatsoberhaupt: President France Albert RENE (seit 5. Juni 1977); Anmerkung - der Präsident ist sowohl Staatschef als auf Regierungsoberhaupt
Wahlen: Präsident nach Volkswahl auf 5-Jahres-Basis gewählt. Letzte Wahlen am 31. August bis 2. September 2001 (nächsten im Jahr 2006)
Wahlergebnis: France Albert RENE als Präsident wiedergewählt. Prozentausgang der Wahlen: France Albert RENE (SPPF) 54,19%, Wavel RAMKALAWAN (UO) 44,95%, Philippe BOULLE 0,86%; Anmerkung: das erste Mal, dass Wahlen unabhängig vom Legislativen Wahlen abgehalten wurden.
Kabinett: Ministerrat, berufen durch den Präsidenten
 
Legislative
unikamerale Nationalversammlung oder Nationalversammlung (34 Sitze - 25 gewählt durch Volkswahl, 9 zugeteilt auf proportionaler Basis der Parteien mit mindestens 10 % der Stimmen. Mitglieder sind auf 5 Jahre gewählt)
Wahlergebnis: Prozente der Stimmen nach Partei: SPPF 61,7%, UO 26,1%, DP 12,1%;
Sitze nach Partei: SPPF 30, UO 3, DP 1
 
Judikative
Court of Appeal; Supreme Court; Richter für beide Gerichte werden durch den Präsidenten bestellt
 
Politische Parteien und Führer
Democratic Party oder DP [James MANCHAM]; Seychelles National Party oder SNP (ehem. the United Opposition oder UO) [Wavel RAMKALAWAN]; Seychelles People's Progressive Front oder SPPF [France Albert RENE] - die regierende Partei
   
 
Mitglied in Internationalen Organisationen
ACCT, ACP, AfDB, C, CCC, ECA, FAO, G-77, IBRD, ICAO, ICFTU, ICRM, IFAD, IFC, IFRCS, ILO, IMF, IMO, InOC, Interpol, IOC, ISO, ITU, NAM, OAU, OPCW, SADC, UN, UNCTAD, UNESCO, UNIDO, UPU, WHO, WIPO, WMO, WToO, WTrO (Beobachter)
 
Nationalflagge
fünf blaue, gelbe, rote, weiße und grüne Streifen radial von oben nach unten rechts verlaufend.
 
 
 
                       Wirtschaft
 
Wirtschaft - Überblick

Seit der Unabhängigkeit im Jahre 1976 hat sich das Pro-Kopf Einkommen auf dem Indischen-Ozean-Archipel versiebenfacht, verglichen mit dem alten Subsistenzlevel. Wachstum wurde angeführt durch den Touristensektor, der etwa 30% der Arbeitskräfte beschäftigt und mehr als 70% der "harten Währung" Einnahmen beschafft, sowie durch die Thunfisch-Industrie. In den vergangenen Jahren hat die Regierung ausländische Investoren ermutigt in Hotels und Service zu investieren. Gleichzeitig hat die Regierung versucht, die Abhängigkeit vom Tourismus zu reduzieren indem sie die Entwicklung von Farmen, der Fischindustrie und kleiner produzierender Firmen gefördert hat. Die Verwundbarkeit des Touristensektors wurde durch den starken Sturz in den Jahren 1991-92 (Golf Krieg), den Anschlägen vom 11. September und nun erneut durch den Golf Krieg 2003 sichtbar. Andere Programme der Regierung betreffen das Haushaltsdefizit, einschließlich der Kosten für die Sozialversorgung sowie weitere Privatisierungen von öffentlichen Unternehmen. Das Wachstum verlangsamte sich in den Jahren von 1998-2001, aufgrund der lahmenden Touristen und Thunfisch-Sektoren. Auch die Kontrolle über die Wechselkurse zu ausländischen Währungen sowie die Knappheit an ausländischen Währungen haben die wirtschaftliche kurzfristige Ausrichtung gefördert. Der Wert der Rupie auf dem Schwarzmarkt ist etwa halb so viel wie der offizielle Tauschwert; ohne eine Abwertung der Seychelles Rupie dürfte der Touristensektor schwammig bleiben und Urlauber werden Ziele wie die Komoren, Mauritius oder Madagaskar vorziehen.

 
BSP
Kaufkraftparität - $605 Millionen
 
BSP - reale Wachstumsrate
1,5%
 
BSP - Pro Kopf
Kaufkraftparität - $7.700
 
BSP - nach Sektor
Landwirtschaft: 3,1%
Industrie: 26,3%
Dienstleistung: 70,6%
 
Bev. unter Armutsgrenze
keine Angaben
 
Inflationsrate
6,1%
 
Arbeitskräfte
30.900
 
Arbeitskräfte - nach Sektor
Industrie 19%, Dienstleistung 71%, Landwirtschaft 10%
 
Arbeitslosenquote
keine Angabe
 
Budget
Einnahmen: $249 million
Ausgaben: $262 million, einschl. Kapitalausgaben
 
Industrien
Fisch; Tourismus; Verarbeitung von Cocosnüssen und Vanille, Schiffsbau, Druckindustrie, Möbel; Getränke
 
Wachstumsrate der Industrieproduktion
keine Angabe
 
Elektrizität - Produktion
160 Millionen kWh
 
Elektrizität - Produktion nach Quelle
Öl: 100%
Andere: 0%
 
Elektrizität - Verbrauch
148,8 Millionen kWh
 
Elektrizität - Exporte
Importe: 0 kWh
Exporte: 0 kWh
 
Landwirtschafts-
produkte
Kokosnüsse, Zimt, Vanille, Kartoffeln, cassava (tapioca), Bananen; Huhn; Thunfisch
 
Exporte
$182 Millionen (f.o.b.)
 
Exporte - Arten
Thunfisch, Zimt, Copra, Ölprodukte (Re-Exporte)
 
Exporte - Partner
Großbritannien 48,1%, Italien 23,1%, Frankreich 14,8%, Niederlande 2,7%
 
Importe
$360 Millionen (f.o.b.)
 
Importe - Arten
Maschinen und Ausrüstung, Lebensmittel, Ölprodukte, Chemikalien
 
Importe - Partner
Italien 13,3%, Südafrika 10,7%, Frankreich 9,9%, Großbritannien 8,0%, Singapur 7,7%
 
Schulden - extern
$240 Millionen
 
Ökonomische Hilfe - erhalten
$16,4 Millionen (1995)
 
Währung
Seychelles Rupie (SCR)
 
Währungskürzel
SCR
 
Wechselkurs
Seychelles Rupies per US dollar - 5,74 (January 2002), 5,85 (2001), 5,71 (2000), 5,34 (1999), 5,26 (1998), 5,03 (1997)
 
Fiskaljahr
Kalenderjahr
 
 
 
                Kommunikation
 
Telefonanschlüsse
19.635
 
Mobile Telefone
16.316
 
Telefon System
Heimisch: radiotelefonische Kommunikation zwischen den Inseln im Archipel
International: direkte radiotelefonische Kommunikation mit nahen Inselländern und Afrikanischen Küstenländern.
Satelliten-Erd-Station: 1 Intelsat (Indischer Ozean)
 
Radiostationen
AM 1, FM 2, Kurzwelle 2
 
Radios
42.000
 
Fernsehstationen
2 (plus 9 Wiederholer)
 
Fernseher
11.000
 
Internet Ländercode
.sc
 
Internet Providor
2
 
Internetnutzer
6.000
 
 
 
                        Transport
 
Eisenbahn
keine
 
Straßen
gesamt: 280 km
geteert: 176 km
ungeteert: 104 km
 
Wasserwege
keine
 
Häfen
Victoria
 
Handelsmarine
gesamt: 2 Schiffe, insgesamt 7.086 BRT
nach Typ: Frachtschiffe 2
 
Flughäfen
Pistenlängegesamt
2.438 bis 3.047 Meter:1
914 bis 1.523 Meter:7
unter 914 Meter:6
   
                             Militär
 
Militärbereiche
Armee, Küstenwache (inkl. Luftwaffe), Präsidenten-Verteidigungseinheit (inkl. Präsidentenschutz), Polizei (inkl. mobile Einheit, eine Spezialwaffen- und Taktikeinheit, in der Lage bei internen Stabilitätsproblemen das Militär zu unterstützen)
 
Truppenstärke -
Verfügbarkeit15-49 J.: 23.210 Männer
geeignet für Militärservice15-49 J.: 11.554 Männer
 
Militärausgaben
11 Millionen USD
 
Militärausgaben zu BSP
1,8%
   
  
 
Internationale Streitigkeiten
erhebt Anspruch auf das Chagos Archipel (UK administriertes Britisches Indian Ocean Territorium)