Malaria

File 212Die Seychellen gelten als malariafrei. Da die Inselgruppe jedoch in subtropischem bzw. tropischem Gebiet liegt, haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen rund um Malaria, Dengue-Fieber und Chikungunya zusammen geschrieben und geben Ihnen Ratschläge und Tipps, wie Sie sich effektiv vor lästigen Mückenstichen schützen können.

Wir raten Ihnen bei der Reisevorbereitungen zur Konsultation eines fachkundigen Arztes. Als kundigen Ansprechpartner möchten wir Ihnen auch das Tropeninstitut in Hamburg empfehlen. Auf der Homepage http://www.bni-hamburg.de/ erhalten Sie detaillierte Informationen über Malaria.

Wichtig ist, dass Sie sich umfassend informieren und sich mit der Krankheit Malaria auseinandersetzen. Denn es gibt einige gute Ratschläge und Hinweise die Sie zu Ihrem eigenen Schutz vor Ort beachten sollten, um einem Stich der Malariamücke vorzubeugen. Diese nützlichen und hilfreichen Tipps hat das bacoo-Team für Sie in einem Malaria E-Book zusammengefasst und aufgelistet. Im Wesentlichen behandelt unser E-Book die folgenden drei Punkte:

  • Welche Arten von Malaria gibt es?
  • Wie erkennt man die man die Symptome von Malaria?
  • Wie kann man sich am besten vor Malaria schützen?

Unser Ansinnen ist, Ihnen die wichtigsten Informationen über die Tropenkrankheit Malaria zu vermitteln und Ihnen aufzuzeigen, was Sie zur Vorbeugung einer Infektion unternehmen können. Laden Sie sich hierzu einfach unser kostenloses E-Book im handlichen pdf-Format herunter.

Das bacoo-Team wünscht Ihnen eine schöne Urlaubsreise und kommen Sie gesund zurück!